Hilfreiche Tipps zur Anwendung Ihres Livington Zipp Zapp:

Bitte vergewissern Sie sich das 2x volle Batterien (AA) im Batteriefach auf der Unterseite eingelegt sind. Wenn die Batterien die Kontakte im Batteriefach nicht berühren, dann biegen Sie die Kontakte vorsichtig ein wenig nach innen, damit diese die Batterien berühren. Ebenfalls könnten die zu versiegelnden Beutel zu dick sein, dann einfach langsamer versiegeln und/oder die originalen ZippZapp-Beutel verwenden. Wenn sich ihr ZippZapp nicht zusammendrücken lässt, bitte vor Betrieb die Magnethalterung entfernen.
Ihr ZippZapp funktioniert nur, wenn er von links nach rechts bewegt wird. Halten Sie den Öffner des ZippZapp festgedrückt und ziehen Sie langsam von links nach rechts über den Beutel. Achten Sie auf den richtigen Druck.
Bleibt ein kleiner Rand immer unversiegelt? Drehen Sei den Beutel einfach um und versiegeln Sie das restlich Stück nochmals. Verwenden Sie die originalen ZippZapp-Beutel, denn diese haben einen speziellen Haltegriff welcher nicht vollständig versiegelt werden muss und dadurch müssen Sie mit Ihrem ZippZapp nur in eine Richtung versiegeln. Wenn innerhalb der Schweißnaht noch unversiegelte Stellen vorzufinden sind, dann versiegeln Sie Ihre Beutel nochmals aber mit verringerter Geschwindigkeit.
Beide Positionen befinden sich in der kleinen Box im unteren Teil der Verpackung. Die Box aus der Verpackung nehmen und öffnen.

Tel

© 2018 MediaShop GmbH